» mehr Informationen
Akutpflege für die ersten 48 Stunden nach einer LaserbehandlungLaser First Symbol
Unterstützende Aufbaupflege zur Regeneration der HautLaser Second Symbol
Reichhaltige Pflege für die besonders empfindliche Haut im AugenbereichLaser Eyes Symbol
Basispflege für ein optimales und langanhaltendes ErgebnisLaser Care Symbol
laser first laser second laser eyes laser care
WÄHLEN SIE EIN PRODUKT AUS arrow right
Laser FIRST
Laser SECOND
Laser EYES
Laser CARE
LASER FIRST
Lestetic Laser First wurde speziell entwickelt zur Pflege der Haut in den ersten
48 Stunden nach einer dermatologischen Laserbehandlung.


Um eine optimale Regeneration der behandelten Haut zu gewährleisten, enthält Laser First einen hohen Anteil an niedermolekularer Hyaluronsäure, welche tief in die Hautschichten eindringt und dort Feuchtigkeit bindet.

Der hohe Anteil an reinem Blattgel biologisch angebauter Aloe Vera wirkt unterstützend adstringierend und versorgt mit einer Vielzahl an Wirkstoffen, wie zum Beispiel Aminosäuren, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, die Haut mit den notwendigen Nährstoffen für eine beschleunigte Wundheilung.

Durch die Aufbewahrung von Laser First im Kühlschrank wird die Haut beim Auftragen zusätzlich gekühlt, wodurch eine schmerzlindernde und abschwellende Wirkung begünstigt wird.

Zur weiteren Pflege benutzen Sie Lestetic Laser Second bzw. Lestetic Laser Eyes.
Laser First
LASER SECOND
Im Anschluss an Laser First ist L’estétic Laser Second 4-6 Tage anzuwenden um eine schnelle Wundheilung zu fördern.

Die Haut bleibt durch Laser Second weich und geschmeidig, eingriffsbedingte Krusten lösen sich bereits nach drei bis vier Tagen und Rötungen bilden sich schnell zurück.

Durch Hamamelisexktrakt wirkt die leichte Emulsion adstringierend, tonisierend und lindert Hautirrationen. Natürliche Inhaltsstoffe, wie Mandel- und Aprikosenkernöl, schützen mit Vitamin E vor lichtbedingten Schäden. Die Zellteilung und die Regeneration der Haut werden von Allantoin und Panthenol angeregt bzw. unterstützt. Zusätzlich sorgen Hyaluronsäure und Phytosqualan für eine bessere Hydratisierung und Glättung der Haut.

Benutzen Sie anschließend L'estétic Laser Care für ein optimales Ergebnis.
Laser Second
LASER EYES
Für die besonders empfindliche Haut der Augenpartie ist L‘estétic Laser Eyes als Anschlusspflege von Laser First in den folgenden 6-10 Tagen anzuwenden.

Durch die Anwendung von Laser Eyes lösen sich eingriffsbedingte Krusten bereits nach drei bis vier Tagen und Rötungen bilden sich schnell zurück.

Zusätzlich benötigt die sensible Haut im Augenbereich hochwertige Wirkstoffe mit natürlichem Sonnenschutz für eine optimale und schnelle Regeneration: Mit Rosenwasser und Cameliasamenöl entspannt und beruhigt Laser Eyes die strapazierte Haut. Raue und gerötete Stellen werden durch Reiskeimöl geglättet. Vitamin ACE, Algenextrakt und Coffein verbessern den Hautstoffwechsel und schützen vor freien Radikalen, während Rosskastanien-, Holunder- und Augentrost-Extrakt abschwellend und straffend wirken.


Laser Eyes
LASER CARE
Um ein optimales und langanhaltendes Ergebnis zu erzielen, ist Lestetic Laser Care im Anschluß von Laser Second zu verwenden.

Die vollständige Regeneration der Haut erfolgt in den tieferen Hautschichten im Laufe der folgenden sechs bis zwölf Monaten. Während dieses Erneuerungsprozesses unterstützt Laser Care durch Aloe Vera, Vitamin E und Ubichinon-10 die Haut, stabilisiert die Kollagen- und Elastinfasern und regeneriert das Bindegewebe. Mandel- und Aprikosenkernöl pflegen die Haut und machen sie spürbar weich und geschmeidig.

Durch die Verwendung von Laser Care wird die gereizte Haut beruhigt und der Fett- und Feuchtigkeitshaushalt reguliert. Gleichzeitig werden schädigende Sauerstoffradikale abgefangen und neuen Hautschäden sowie Hautalterung vorgebeugt.

Laser Care